"Chamber of Lights" Kammermusik-Ensemble

Liebe Freunde, wir freuen uns auf die Konzerte am      Sa 13.10.2018 Hamburg Laeiszhalle, Kleiner Saal 20:00, am So, 2.12.18 in Hannover und am So.16.12.18 in der Orangerie Oranienburg.                                         Die Kammerbesetzung von Chamber of Lights präsentiert mit dem Solisten Anton Teslia Vivaldis Meisterwerk „Die Vier Jahreszeiten“. Im zweiten Teil des Programms werden u.a. Schuberts Serenade sowie Moment Musical, Brahms Ungarische Tänze und Boccherinis Rondo für Cello, interpretiert von Dina Bolshakova


 

Lebenslauf

Das Pracht- und Prunkvolle, die Galanterie waren es, das die Menschen damals am Barock so faszinierte.
Die Musiker sogen den Zeitgeist auf und befriedigten das Publikumsinteresse mit pompösen Opern und emotionalen Sonetten – als gelte es zu zeigen, wie viel Gefühl man in ein Notenblatt zwängen kann.

Das Orchester Chamber of Lights lässt Werke der berühmtesten Komponisten jener Zeit, so u.a. das „Konzert für 2 Violinen“ (Doppelkonzert) und das „Air“ von Bach, Ausschnitte aus der „Wassermusik“ von Händel, den „Canon“ von Pachelbel oder „Alla rustica“ von Vivaldi erklingen. 

  

Referenzen

Auswahl der wichtigsten Referenzen 1982 – 2016



GEWANDHAUS ZU LEIPZIG 

24. JAN 2016

MENDELSSOHN-SAAL
Chamber of Lights unter dem Namen:

"KAMMERPHILHARMONIE ODESSA"

mit dem sächsischen Kammerchor, Fabian Enders Dirigent, Jeanette Rasenberger Sopran, Karin Lasa Alt

Werke von: 

Antonio Vivaldi                               Concerto für Streicher g-Moll  

Allesandro Scarlatti                                                   Salve Regina 

Georg Friedrich Händel                         Salve Regina für Sopran 

Giovanni Battista Pergolesi                                      Stabat Mater

  

Samstag, 24.10.2015

LEIPZIG Gewandhaus Mendelssohn-Saal

W.A. Mozart: Klavierkonzerte in d-Moll und B-Dur

Verleihung des Scopus Awards im Jüdischen Museum in Berlin 

Internationale Filmfestspiele Berlin

ZDF-ORF Fernsehnshow „Willkommen bei Carmen Nebel“

Löwe Saal Berlin – Chirurgenkongress

Kammermusiksaal Philharmonie Berlin

ARD – Dieter Thomas Heck

TV – Talkshow: 3 nach 9, NDR – Radio Bremen

RTL – und SAT 1 Bälle

ZDF Serien-Produktion „Bianca Wege zum Glück“

Eröffnung der 10. Wittenberger Hofkonzerte

Petersberg- Königswinter Steigenberger Hotel

Opernball: Frankfurt am Main

Französischer Dom (Friedrichstadtkirche, Berlin)

Konzertsaal der UDK, Berlin

Bundeskanzler – Feste, Bonn

750-Jahre-Berlin-Feier im Theater des Westens

Autopräsentationen: BMW, Ford, Mercedes, Volkswagen, Chrysler

Friedrichstädter Festtage

Sylt –Kampen Gogärtchen, Sturmhaube, Hotel Walters Hof,

Prominenten Hochzeiten (P. Böhnisch)

SPD – und CDU – Fest

Axel Springer Verlag Berlin

Babelsberg – Filmfest

Sportball in Wiesbaden

Eröffnung Rotes Rathaus, Berlin

Ärzte- u. Pharmazeuten – Kongresse (Schering, Astra, Merz)

Deutsche Vermögensberatung (Rhein Main Hallen, Wiesbaden)

Deutsche Bank – Hardenbergstrasse, Berlin

Tempodrom Berlin - Berliner Sparkasse

Opernpalais - Unter den Linden, Berlin

Kongress der Russischsprachigen Juden in Deutschland

Laabsaal – Lübars, Berlin

Sixt – Hilton – ITB Gala

Hotel Adlon, Berlin

Botschaft der Russischen Föderation, Berlin

Robbe & Berking Classics, Flensburg

Music Award – Werkstatt der Kulturen, Berlin

Fußball Weltmeisterschaft 2006

Wiesbaden Nassauerhof – Sylvesterfeier

Feinkost Käfer, München

Shoppingcenter Gropius Passagen, Berlin

Gasthof am Strand der Grünen Spree- Spreewald