"Chamber of Lights" Kammermusik-Ensemble

Liebe Freunde, wir freuen uns auf die Konzerte am      Sa 13.10.2018 Hamburg Laeiszhalle, Kleiner Saal 20:00, am So, 2.12.18 in Hannover und am So.16.12.18 in der Orangerie Oranienburg.                                         Die Kammerbesetzung von Chamber of Lights präsentiert mit dem Solisten Anton Teslia Vivaldis Meisterwerk „Die Vier Jahreszeiten“. Im zweiten Teil des Programms werden u.a. Schuberts Serenade sowie Moment Musical, Brahms Ungarische Tänze und Boccherinis Rondo für Cello, interpretiert von Dina Bolshakova

Solist Anton Teslia

Solist Anton Teslia

Dina Bolshakova Solo Cello

Dina Bolshakova Solo Cello

Konzert in Werder Scala
Chamber of Lights
Chamber of Lights "Musica Barocca"
Chamber of Lights Paganini: " Andante Cantabile"
Cantabile Chamber of Lights Demo.mp3 (4.77MB)
Chamber of Lights "Musica Barocca"
Chamber of Lights Paganini: " Andante Cantabile"
Cantabile Chamber of Lights Demo.mp3 (4.77MB)
Chamber of Lights "Musica Barocca"
Chamber of Lights "Vivaldi Sturm"
Chamber of Lights Vivaldi S.mp3 (3.56MB)
Chamber of Lights "Musica Barocca"
Chamber of Lights "Vivaldi Sturm"
Chamber of Lights Vivaldi S.mp3 (3.56MB)
Chamber of Lights "Musica Barocca"
Chamber of Lights "Bach Air"
Chamber of Lights Bach Air.mp3 (4.63MB)
Chamber of Lights "Musica Barocca"
Chamber of Lights "Bach Air"
Chamber of Lights Bach Air.mp3 (4.63MB)

Chamber of Lights hat sich in der Wahl der musikalischen Stilrichtung und Epoche keine Grenzen gesetzt: vom frühen Barock bis zur zeitgenössischen Musik erwarten den Zuhörer neben den klassischen auch neue interessante Interpretationen und auch dies zeichnet uns besonders aus.

Anton Teslia Solo Violine

Nicht nur die Leidenschaft für den Beruf verbindet die Mitglieder von Chamber of Lights, der größte Anspruch liegt in der Möglichkeit mittels Musik eine mentale und geistige Einigung von Zuhörern zu erreichen, unabhängig vom Alter, Konfession und Klassenzugehörigkeit. Wir glauben, dass dies die wahre Bestimmung der Musik ist und dass sie diese Macht besitzt!   

Boris Lichtman Kontrabass künstlerischer Leiter

Ksenia Grauberger Violine

Erika Catlaka  Viola

Erika Catlaka Viola


Oleksandr Babenko Violine

Andreas Wolter Piano Cembalo Orgel